Tolles Gemeinschafsergebnis der Hallo-Taxi-3811-GmbH-Mannschaft beim B2 Run-Firmenlauf rund um den Maschsee

Einmal mehr haben 13 Taxler ihre vier Räder mit ihren Laufschuhen getauscht und sich beim B2Run-Lauf rund um den Maschsee beteiligt. Am Ende kamen alle 3811-Teilnehmer, darunter auch die beiden Geschäftsführer Sven-Marcus Fürst und Wolfgang Pettau, ins Ziel und erfrischten sich nach dem Lauf bei fast schon zu sommerlich warmen Temperaturen im Stadion mit diversen isotonischen Getränken.

Stärkster Läufer der Truppe war Kiwan Berou, der den Rundlauf um den Maschsee (6500 Meter) in 0:29:59,4 Minuten schaffte. Unter rund 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kam er damit auf Rang 610. Ein super Ergebnis.

Als Team unter rund 1000 gewerteten 5er-Teams kamen die beiden 3811-Mannschaften auf die Ränge 210 und 750.

Die 3811-Mannschaft organisiert hatte einmal mehr Kollege Michael Frenzel.

Kommentare sind deaktiviert.