Kategorie Archive: News

Tolles Gemeinschafsergebnis der Hallo-Taxi-3811-GmbH-Mannschaft beim B2 Run-Firmenlauf rund um den Maschsee

Einmal mehr haben 13 Taxler ihre vier Räder mit ihren Laufschuhen getauscht und sich beim B2Run-Lauf rund um den Maschsee beteiligt. Am Ende kamen alle 3811-Teilnehmer, darunter auch die beiden Geschäftsführer Sven-Marcus Fürst und Wolfgang Pettau, ins Ziel und erfrischten sich nach dem Lauf bei fast schon...
Mehr lesen

Messe AG wirbt für CEBIT anlässlich der Wagenkontrolle

Wagenkontrolle überaus erfolgreich angelaufen! Die diesjährige Wagenkontrolle auf dem Betriebsgelände an der Davenstedter Straße ist überaus erfolgreich angelaufen. Noch bis zum Freitag werden alle Fahrzeuge der Flotte "auf Herz und Nieren" überprüft, um den Kunden ein Fahrzeug mit hohem Komfort anzubieten. Mit dabei ist auch die Messe AG, die für die „neue“ CEBIT wirbt und von charmanten...
Mehr lesen

Messegäste bestens betreut!

Die Hannover Messe ist angelaufen, und die Kolleginnen und Kollegen der "Hallo Taxi 3811 GmbH" sind rund um die Uhr für die hannoverschen Gäste im Einsatz. "Ich bin sehr zufrieden, alle Kollegen arbeiten akkurat und zuverlässig, es gab bislang keine Probleme", sagt Johann Pape, Aufsichtsratsvorsitzender und zugleich Mitglied des hauseigenen Ordnungsdienstes. Am ersten Tag der...
Mehr lesen

NDR und Radio Hannover berichten über Moia-Protest

Die Medien erneut massiv über das Thema „Moia“ in Bezug auf das Taxigewerbe berichtet. Unter anderem hat Wolfgang Pettau, Geschäftsführer von Hallo Taxi 3811 GmbH, im Radio und Fernsehen Interviews gegeben. [audio mp3="https://www.taxi-hannover.eu/wp-content/uploads/2018/04/Radio-Hannover-Hallo-Taxi.mp3"][/audio] Zudem wurde über eine Taxifahrerdemo in Hamburg – wo ebenfalls gegen Moia protestiert wird – berichtet. Im Anhang und nachfolgend die Links zu den jeweiligen Sendungen. Mehr lesen

3811-Taxifahrer hilft sofort

Das beherzte Eingreifen von Taxifahrer Waldemar Zürn hat dazu geführt, dass es möglich war, ein Unfallopfer relativ schnell aus seinem Autowrack zu befreien und Schlimmeres zu verhindern. Der Fahrer des Unternehmers Frank Wienke, der der „Hallo Taxi 3811 GmbH“ angeschlossen ist, hatte den Unfall in Hannover-Ahlem an der Heisterbergallee direkt aus seinem Taxi heraus beobachtet. Dort...
Mehr lesen

Hallo Taxi 3811 GmbH spricht sich gegen die Pläne von MOIA aus, weitere 250 Fahrzeuge zu Testzwecken zu genehmigen

PRESSEMITTEILUNG VOM 9. März 2018 Hallo Taxi 3811 GmbH spricht sich gegen die Pläne von MOIA aus, weitere 250 Fahrzeuge zu Testzwecken zu genehmigen Mit großer Besorgnis in Bezug auf die Auswirkungen für das klassische Taxigewerbe beobachtet die „Hallo Taxi 3811 GmbH“ die geplanten Aktivitäten der Volkswagen-Tochter MOIA GmbH. Diese beabsichtigt, ihren Antrag auf...
Mehr lesen

Taxifahrer gibt 115.000 Euro zurück

Alle Fahrgäste bekommen ihr verlorenes Geld auf Heller bis auf den letzten Cent zurück: Taxifahrer Atila Talu findet in den vergangenen Jahren rund 115.000 Euro in seinem Taxi Atila Talu ist mit Leib und Seele Taxifahrer. Der gebürtige Türke, der schon seit rund 20 Jahren in Deutschland lebt und arbeitet, darf sich getrost als Vorbild...
Mehr lesen

„3811“ unterstützt Lindener Narren

Einmal mehr unterstützt die „Hallo Taxi 3811 GmbH“ die Lindener Narren. Wie schon in den Jahren zuvor, so überreichte auch diesmal der Aufsichtsratsvorsitzende von „3811“, in diesem Jahr Johann Pape, den symbolischen Scheck in Höhe von 1.111,11 Euro an Präsident Martin Argendorf sowie seinen Stellvertreter Günther Dickti. „Ich wurde sehr freundlich aufgenommen, habe nette Leute...
Mehr lesen