Kategorie Archive: News

„3811“ unterstützt Lindener Narren

Einmal mehr unterstützt die „Hallo Taxi 3811 GmbH“ die Lindener Narren. Wie schon in den Jahren zuvor, so überreichte auch diesmal der Aufsichtsratsvorsitzende von „3811“, in diesem Jahr Johann Pape, den symbolischen Scheck in Höhe von 1.111,11 Euro an Präsident Martin Argendorf sowie seinen Stellvertreter Günther Dickti. „Ich wurde sehr freundlich aufgenommen, habe nette Leute...
Mehr lesen

Hallo Taxi 3811 trotzt Sturm und Streik

Einmal mehr haben sich Mitarbeiter und Fahrzeugflotte der „Hallo Taxi 3811 GmbH“ im wahrsten Sinne des Wortes als „Retter“ für die Aufrechterhaltung der Personenbeförderung“ in der Stadt, der Region Hannover, aber auch weit darüber hinaus, erwiesen. „Auch wenn es einmal durch Sturm oder Streiks eng wird, wir erfüllen unseren Beförderungsauftrag ohne Wenn und Aber“,...
Mehr lesen

Johann Pape neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Hallo Taxi 3811 GmbH

Die größte niedersächsische Taxizentrale "Hallo Taxi 3811 GmbH" mit Sitz in Hannover hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Johann Pape (63) steht nun an der Spitze des Gremiums. Er löst Maziar Neyestani ab. „Wichtigstes Ziel meiner Arbeit ist die Weiterentwicklung der Vermittlungszentrale sowohl im technischen als auch im personellen Bereich“, sagt Pape. Speziell die Vermittlungsportale „Uber“ und „My...
Mehr lesen

3811-Laufgruppe einmal mehr erfolgreich

„Taxler“ beweisen beim B2run-Lauf 2017 gute Kondition Einmal mehr haben die Mitarbeiter von „Hallo Taxi 3811 GmbH“ gezeigt, dass sie auch ohne vier Räder gut unterwegs sind. Angeführt von Michael Frenzel, der seit vielen Jahren die „3811-Laufgruppe“ organisiert, sind beim Firmenlauf B2run-2017 elf Männer aus den unterschiedlichen Arbeitsbereichen der GmbH an den Start gegangen. Darunter Geschäftsführer...
Mehr lesen

Hannovers Taxi Zentrale, die Hallo Taxi 3811 GmbH, zieht um

Der größte Teil der immensen Herausforderung ist geschafft. Am Mittwoch, 9. August 2017, bezieht die Hallo Taxi 3811 GmbH-Zentrale vorübergehend neue Räumlichkeiten im Lister Damm11. Nach über hundert Jahren verlässt das Herz des Taxigewerbes aufgrund anstehender Baumaßnahmen die Isernhagener Straße 20. Die Hannoversche Funk-Taxi Zentrale eG, baut auf dem Grundstück ein Mehrfamilienwohnhaus und neue Räume für...
Mehr lesen

Carspring-Preisindex Taxifahren in 80 Metropolen – Hannover günstigste deutsche Großstadt

Nach dem Taxi-Preisindex 2017 der britischen Autoverkaufsplattform „Carspring“ ist Hannover auf Platz 1 unter sieben verglichenen deutschen Großstädten. Weltweit wurden von dem englischen Unternehmen 80 Metropolen verglichen, jeweils bezogen auf eine Strecke von drei Kilometern. Unter den sieben ausgewählten deutschen Großstädten ist Taxifahren in München am teuersten – Hannover am günstigsten: In München kosten drei Kilometer...
Mehr lesen

Reibungslose Evakuierung!

Professionell und souverän haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentrale in der Isernhagener Straße die Evakuierung durchgeführt. Zu keiner Zeit war die Erreichbarkeit unterbrochen. Alles lief wie geplant reibungslos. Die technischen Lösungen haben gehalten, was sich das Team um Geschäftsführer Wolfgang Pettau davon versprochen hatte. Eine Anekdote am Rande: Die Kräfte der Feuerwehr benutzen auch...
Mehr lesen

Pressemitteilung zu den Evakuierungsmaßnahmen der Stadt Hannover für Sonntag, 7. Mai, im Bereich u.a. Vahrenwald

Pressemitteilung zu den Evakuierungsmaßnahmen der Stadt Hannover für Sonntag, 7. Mai, im Bereich u.a. Vahrenwald – hiervon betroffen auch die Isernhagener Straße, dem Sitz der „Hallo Taxi 3811 GmbH“ Die „Hallo Taxi 3811 GmbH“ muss am Sonntag, 7. Mai, ab ca. 9 Uhr im Zuge der Bombenräumung in Vahrenwald ihre Zentrale in der Isernhagener Straße räumen....
Mehr lesen

Hannover-Messe sehr gut verlaufen!

Aus der Sicht der „Hallo Taxi 3811 GmbH“ ist die Hannover-Messe sehr gut verlaufen. Die Nachfrage nach Fahrzeugen aus der rund 580 Autos umfassenden Flotte der GmbH war in diesem Jahr ausgesprochen groß. Hin und wieder kam es bei der Vermittlung zu leichten Engpässen. Falls es zu Unannehmlichkeiten kam, dankt die GmbH auf diesem Wege für das...
Mehr lesen