„3811“ unterstützt Lindener Narren

Einmal mehr unterstützt die „Hallo Taxi 3811 GmbH“ die Lindener Narren. Wie schon in den Jahren zuvor, so überreichte auch diesmal der Aufsichtsratsvorsitzende von „3811“, in diesem Jahr Johann Pape, den symbolischen Scheck in Höhe von 1.111,11 Euro an Präsident Martin Argendorf sowie seinen Stellvertreter Günther Dickti. „Ich wurde sehr freundlich aufgenommen, habe nette Leute kennengelernt und auch Bekannte getroffen. Mir wurde die karnevalistische Seite sehr einnehmend vorgestellt, ich hatte viel Spaß“, sagte der neue Aufsichtsratsvorsitzende nach der Prunksitzung zur Eröffnung der Karnevals-Session 2017/18.

Kommentare sind deaktiviert.